Projekte
Dankeschön!
1. Juni 2022

Dankeschön!

Unser Dank geht an alle Unterstützer, die mit ihrem Beitrag diesen Meilenstein der Hoffnung für die Zukunft der Neugeborenen ermöglicht haben. Die Halbierung der Säuglingssterblichkeit in Nordmazedonien ist für uns ein Anfang. Unsere Vision bleibt, dass kein Kind sterben muss, nur weil es zu früh geboren wurde. Damit die Erfolgsgeschichte von Project HOPE e.V. weitergeschrieben wird, ist Ihre Spende wichtig – jetzt!

Weiterlesen
Projekte
Intensive Ausbildung des Ambulanzteams
29. Mai 2022

Intensive Ausbildung des Ambulanzteams

In Trainings des gesamten Ambulanzteams wurden alle intensiv geschult, die beim sicheren Transport von Früh- und Neugeborenen eine große Verantwortung tragen: Die Fahrer der Ambulanzen ebenso wie alle beteiligten Neonatolog*innen und Intensivpflegekräfte.

Weiterlesen
Projekte
Modernste Medizintechnik für die kleinsten Patienten
28. Mai 2022

Modernste Medizintechnik für die kleinsten Patienten

Im Rahmen des feierlichen Projektabschlusses in Skopje nahmen die anwesenden Vertreter regionaler Kliniken die ergänzenden dringend benötigten Geräte mit großer Dankbarkeit entgegen. Neben dem University Children’s Hospital Skopje, der Frauenklinik Mother Teresa Cair Skopje, dem University Hospital OBGYN Skopje, waren dies das General Hospital Bitola, General Hospital Štip sowie das Simulation Training Center Skopje.

Weiterlesen
Projekte
Training on the Job
26. Mai 2022

Training on the Job

Aurelia Giordano hatte sich bereits 2015 in Bălți, Republik Moldau, als ehrenamtliche Mitarbeiterin für Project HOPE eingebracht. Mit Ihrer langjährigen Erfahrung als Intensiv­krankenschwester unter anderem mit Schwerpunkt Transport von Früh- und Neugeborenen, wird sie nun schon bald weitere „Trainings on the Job“ für die Kolleg*innen vor Ort in Nord­mazedonien durchführen.

Weiterlesen
Projekte
Mit Kompetenz zum Erfolg
25. Mai 2022

Mit Kompetenz zum Erfolg

Die Motivation der neonatalen Ambulanzteams in Nordmazedonien ist sehr groß. Besonders hat uns gefreut, dass wir Aleksandra Eftimovas Werdegang aktiv begleiten und unterstützen durften.

Weiterlesen
Projekte
Hoffnung für Nordmazedonien
25. März 2022

Hoffnung für Nordmazedonien

Bei unserem Partner Vidotrans werden die letzten Pakete geschnürt für den konsolidierten Versand von medizinischen Geräten und Zubehör, die bald in diesem Land beim lebensrettenden Transport von Neugeborenen eingesetzt werden.

Weiterlesen
Projekte
Erfolgsbericht in der Sternstunden Bilanz des BR
20. Februar 2022

Erfolgsbericht in der Sternstunden Bilanz des BR

Wir freuen uns, den aktuellen Beitrag des Bayerischen Fernsehens zu teilen, in dem über unser laufendes Projekt in Nordmazedonien berichtet wird. Ein großes Dankeschön für Ihre Unterstützung, die uns ermöglicht, ein neonatales Transportsystem in diesem Land aufzubauen. Jetzt TV Beitrag ansehen!

Weiterlesen
Projekte
2.270 km bis zum Ziel
14. Januar 2022

2.270 km bis zum Ziel

Rund 2.270 Kilometer haben die Ambulanzfahrzeuge auf ihrem Weg vom Anschaffungsort DIAC Medical in Harlingen (Niederlande) bis zum Zielort Skopje hinter sich gelassen. Auf einer Zwischenstation bei unserem Projektpartner MedCare Visions in Unterschleißheim erfolgte die medizintechnische Ausstattung mit einer ersten Einweisung.

Weiterlesen
Projekte
Finale Vorbereitungen für  sichere Baby-Transporte
13. Dezember 2021

Finale Vorbereitungen für sichere Baby-Transporte

Am 6. und 7. Dezember wurden die Ambulanzfahrzeuge im Rahmen eines Workshops unter strikter Einhaltung der 2 G Plus Hygieneregeln bei MedCare Visions® GmbH gesichtet und die Handhabung der installierten Medizintechnik live vor Ort trainiert.

Weiterlesen
Projekte
Impact that lasts
11. November 2021

Impact that lasts

Sehen Sie im Video, welchen nachhaltigen Erfolg Ihre Spende bewirkt.

Weiterlesen
Projekte
Dankeschön! Dr. Ismaili zieht eine positive Bilanz
26. August 2021

Dankeschön! Dr. Ismaili zieht eine positive Bilanz

“I do not find words to explain how much security the Central Monitoring gives us at work. Every time I put my eyes on the monitor, which is turned on continuously, it's impossible not to remember our friends from Project HOPE, who contributed to this safety for our patients, our staff and especially to me as a manager. Thanks to you we are at a stage in which we have become a reference for the Ministry of Health and for all other hospitals, whether private or public!”

Weiterlesen
Projekte
Gemeinsam mit Löwenstein Medical für die Kleinsten
31. Mai 2021

Gemeinsam mit Löwenstein Medical für die Kleinsten

Am 27. Mai 2021 fand die offizielle Übergabe von zwei Leoni plus Transport-Beatmungsgeräten bei Löwenstein Medical in Bad Ems statt. Christoph Vetter, Vertriebsleiter Klinik, Löwenstein Medical, zum Engagement für Project HOPE im Video.

Weiterlesen
Projekte
Let’s make the world feel better… Chiesi GmbH spendet € 5.000,-
3. Mai 2021

Let’s make the world feel better… Chiesi GmbH spendet € 5.000,-

Chiesi widmet sich der Forschung, der Entwicklung und dem Vertrieb innovativer verschreibungspflichtiger Produkte, u.a. auch im Bereich der Neonatologie. Die Chiesi Gruppe ist das weltweit größte Pharmaunternehmen, das als B Corp zertifiziert wurde. Die Zertifizierung prämiert höchste soziale und ökologische Standards gewinnorientierter Unternehmen. Sich um andere zu kümmern ist die Basis für das Engagement der Chiesi GmbH im Gesundheitswesen und Project HOPE freut sich über diese neue wertvolle Partnerschaft.

Weiterlesen
Projekte
Spenden macht glücklich!
9. März 2021

Spenden macht glücklich!

Das stimmt: Da eine Weihnachtsfeier nicht möglich war, hat sich die Düsseldorfer Niederlassung der Wirtschaftskanzlei Pinsent Masons in diesem Jahr entschieden, Project HOPE e.V. zu unterstützen! Der Spendenscheck in Höhe von € 3.650,- wurde am 8. März 21 von Dr. Thomas Peschke, Partner von Pinsent Masons, an Sylvia Theis, Vorstandsmitglied von Project HOPE e.V., übergeben.

Weiterlesen
Projekte
Spende der Israelischen Botschaft
20. Januar 2021

Spende der Israelischen Botschaft

Heute haben wir in der Universitätsklinik für Pädiatrie Detska Klinika eine Spende der Israelischen Botschaft in Nordmazedonien und des Botschafters Dan Oryan übergeben. Die Spende im Wert von ca. EUR 12.000,- besteht aus Spritzenpumpen und Venensichtgeräten für den neonatalen Ambulanzdienst und ist Teil des PeriMAC-T Projekts von Project HOPE. Es zielt darauf ab, den neonatalen Transport im Land zu organisieren und die perinatale Mortalität und Morbidität zu reduzieren.

Weiterlesen
Projekte
Project HOPE in der Sternstunden Bilanz des BR
12. Januar 2021

Project HOPE in der Sternstunden Bilanz des BR

Sehen Sie hier einen Bericht über unser Projekt in Nordmazedonien in der Sendung "Wir in Bayern" vom 12.1.2021

Weiterlesen
Projekte
Gemeinsam stärker
11. Dezember 2020

Gemeinsam stärker

Mit dem derzeitigen Spendenergebnis können wir nun das Herzstück der Ambulanz anschaffen, einen Transportinkubator. Wir stützen uns dabei auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit MedCare Visions®, die uns mit ihrer Expertise im weiteren Projektverlauf zur Seite stehen.

Weiterlesen
Projekte
Projekt PeriMAC-T im "Adventskalender" von Sternstunden
8. Dezember 2020

Projekt PeriMAC-T im "Adventskalender" von Sternstunden

Unser langjähriger Förderer Sternstunden e.V. erhält mit dem „Adventskalender“ des Bayerischen Fernsehens jedes Jahr die wunderbare Gelegenheit um Spenden zu werben. Auch wir von Project HOPE sind wieder dabei! Hier geht es zum Filmbeitrag.

Weiterlesen
Projekte
Zusage von Löwenstein für Beatmungsgeräte
9. November 2020

Zusage von Löwenstein für Beatmungsgeräte

Mit Löwenstein Medical GmbH & Co. KG haben wir einen neuen Unternehmenspartner gefunden, der die dringend benötigten Beatmungs­geräte für die Ambulanzen bereitstellt. Wir bedanken uns für dieses spontane und großzügige Engagement!

Weiterlesen
Projekte
Neuer Fördervertrag mit Sternstunden e.V.
23. Oktober 2020

Neuer Fördervertrag mit Sternstunden e.V.

Unser langjähriger Förderer Sternstunden e.V. erteilt uns die Zusage, uns beim Projekt PeriMAC-T zu unterstützen. Damit können wir zwei Baby-Ambulanzfahrzeuge beschaffen, die zukünftig für den sicheren und lebensrettenden Transport von Früh- und Neugeborenen in Nordmazedonien sorgen.

Weiterlesen
Projekte
Eine Babyambulanz für Nordmazedonien
23. Juni 2020

Eine Babyambulanz für Nordmazedonien

Für unser aktuelles Projekt benötigen wir dringend eine Baby­ambulanz. Damit werden die medizinische Notfallversorgung und der sichere Transport von kritischen Frühgeborenen sichergestellt und deren Überlebenschancen deutlich verbessert.

Weiterlesen
Projekte
Geburtenraten in Skopje dank Project HOPE weiter steigend.
13. März 2020

Geburtenraten in Skopje dank Project HOPE weiter steigend.

Alles gesund: Neonatologin Dr. Vesna Delovska (Mother Teresa Hospital Cair, Skopje) freut sich mit der jungen Mama über den Familienzuwachs.

Weiterlesen
Projekte
Unsere Projektleiter im Einsatz.
5. März 2020

Unsere Projektleiter im Einsatz.

Die Projektleiter erkundigen sich bei regelmäßigen Besuchen vor Ort nach den Erfordernissen, kümmern sich um Lösungsansätze und sorgen für einen sachgemäßen Aufbau der gespendeten Apparate und ihrer nachhaltigen Nutzung. Dabei können sie auf die erfahrenen Kollegen des Project HOPE Teams im Büro Skopje zugreifen.

Weiterlesen
Projekte
Wirkungsvolles Train-the-Trainer Konzept
25. Februar 2020

Wirkungsvolles Train-the-Trainer Konzept

Mit dem Train-the-Trainer-Konzept wird eine effiziente Weitergabe von erworbenem Praxiswissen sichergestellt.

Weiterlesen
Projekte
"Without Health, Nothing Matters."
21. Februar 2020

"Without Health, Nothing Matters."

Dr. Vlatko Uzevski, Regional Manager Project HOPE Balkan, ist mit seinem Team in Skopje verantwortlich für die lokale Unterstützung, Koordination und Durchführung von Projekt PeriMAC in Nordmazedonien. Erfahren Sie im aktuellen Interview mehr über seine Motivation, seit vielen Jahren für Project HOPE im Einsatz zu sein.

Weiterlesen
Projekte
Trainingspartner gesucht
3. April 2019

Trainingspartner gesucht

Grundlage für die erfolgreiche Betreuung und Pflege der kleinsten Patienten ist zweifellos eine kompetente und umfassende Ausbildung des Personals.

Weiterlesen
Projekte
Folgeprojekt in Nordmazedonien
30. Januar 2019

Folgeprojekt in Nordmazedonien

Sternstunden e.V. wird Project HOPE erneut mit einer Fördersumme von € 240.000,- unterstützen

Weiterlesen
Projekte
Erneute Großspende von Sternstunden e.V.
30. September 2018

Erneute Großspende von Sternstunden e.V.

Schon seit vielen Jahren wird Project HOPE e.V. von Sternstunden in großem Umfang finanziell unterstützt.

Weiterlesen
Projekte
Bălți, Republik Moldau, 2014 bis 2016
10. September 2016

Bălți, Republik Moldau, 2014 bis 2016

Knapp drei Jahre nach Projektbeginn konnten wir in diesem Herbst unsere Arbeit in Bălți erfolgreich abschließen.

Weiterlesen
Projekte
Floreşti, Republik Moldau, 2009 bis 2016
1. Januar 2016

Floreşti, Republik Moldau, 2009 bis 2016

Mit der Anschaffung und Ausstattung einer Ambulanz hat das Projekt in Floreşti nach fünf Jahren erfolgreich seinen Abschluss gefunden.

Weiterlesen
Projekte
Braşov, Rumänien, 2006 bis 2010
1. Januar 2010

Braşov, Rumänien, 2006 bis 2010

In Braşov hat Project HOPE ein Programm durchgeführt, das die Ausbildung der medizinischen Fach- und Pflegekräfte umfasste sowie die Bereitstellung von Geräten und Medikamenten.

Weiterlesen
Projekte
Bosnien Herzegowina, 2001 bis 2006
31. Januar 2006

Bosnien Herzegowina, 2001 bis 2006

Weiterlesen
Projekte
Kozle, Mazedonien, 1999 bis 2003
1. Februar 2003

Kozle, Mazedonien, 1999 bis 2003

Weiterlesen
Projekte
Region Debrecen, Ost-Ungarn, 1998/1999
1. Februar 1999

Region Debrecen, Ost-Ungarn, 1998/1999

Weiterlesen